Opening der Friseure am 1. März 2021

von Petra Lösche
Zugriffe: 75

Noch einmal schlafen, dann geht es endlich los. Wir haben die letzten Wochen für einen frischen Anstrich und den Step 1, der schon länger geplanten Umbaumaßnahmen genutzt.

Wir haben uns für euch in Online-Schulungen und Webinaren weitergebildet und uns inspirieren lassen. Freut euch auf uns, denn wir können es kaum erwarten, euch wieder verwöhnen zu dürfen.

Unser Hygienekonzept ist den neuen Arbeitsschutzverordnungen angepasst worden, welches in unseren großzügigen Räumlichkeiten gut umzusetzen ist. Wir bitten alle Kunden

mit einer medizinischen Maske, ohne Begleitung und nur mit vorher vereinbartem Termin zu kommen.

Um vielen Kunden die Möglichkeit zu geben, in den ersten zwei Wochen einen Termin bei uns zu bekommen, haben wir unsere Öffnungszeiten ausgeweitet und einen Schichtdienst organisiert. Wir haben unzählige Stunden telefoniert und terminiert. Und wir haben gekämpft für diese Öffnung, deren weitere Schließung nicht nachvollziehbar war.

Fußballstars, Politiker, Fernsehstars und viele Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, mussten sich nicht, warum auch immer, an das Verbot der körpernahen Dienstleistung halten.

Erstaunt waren wir allerdings auch über die vielen frisch geschnittenen Frisuren auf den Köpfen der Menschen, die uns im Laufe der Schließungszeit über den Weg liefen……

Eine nachgefragte Dienstleistung in illegalen Räumen, wie Keller und Küchen, stattfinden zu lassen, ohne Hygienekonzept, unkontrollierbar und ohne Aufzeichnungspflicht war völlig kontraproduktiv in Bezugnahme der Kontaktbeschränkung und eine pandemische Fehlentscheidung!!

Unsere Branche ist in der langen Schließungsphase zusammengewachsen. Nie zuvor gab es so ein Miteinander von kleinen und großen Salons. Wir als Mitglied der Intercoiffure Deutschland hatten mehrmals die Woche lösungsorientierte, inspirierende Online-Meetings, die einem das Gefühl gaben, nicht allein mit seinen Problemen zu sein.

Hoffentlich dürfen auch bald der Rest der Beautybranche, die Gastronomie, so wie der Einzelhandel mit guten Hygienekonzepten wieder öffnen, bevor das Licht für immer ausgeht.

Wir wünschen allen Friseur-Kollegen in der Ferne und in der Nähe einen guten Re-Start und ein neues Miteinander für die Zukunft.

„Hair“zliche Grüße

Petra Lösche-Ohrnberger und das Hair by Haarlekin Team

Leave your comments

Comments

  • No comments found